250 Notizen: Werte vs. Wirtschaft

„Die Transferleistung, dass bestimmte Werte richtig sind, auf heutige Alltagsthemen anzuwenden, schaffen ganz viele Leute nicht:

Jesus im Tempel ist total übertragbar auf heute – z.B. die Fridays for Future Bewegung,“ führt Youtube-Star Rezo weiter aus.

Zum Nachlesen. Mk. 11,15 Sie kamen nach Jerusalem, und Jesus ging in den Tempel. Dort jagte er die Händler und Käufer hinaus; die Tische der Geldwechsler und die Stände der Taubenverkäufer stieß er um. 16 Er duldete auch nicht, dass jemand irgendetwas durch den Tempelvorhof trug. 17 Zur Erklärung rief Jesus den Menschen zu: »Ihr wisst doch, was Gott in der Heiligen Schrift sagt: ›Mein Haus soll für alle Völker ein Ort des Gebets sein‹, ihr aber habt eine Räuberhöhle daraus gemacht!« 18 Als die obersten Priester und die Schriftgelehrten von diesen Ereignissen hörten, überlegten sie, wie sie Jesus umbringen könnten. Sie fürchteten seinen Einfluss, denn seine Worte hinterließen einen tiefen Eindruck bei den Menschen.

Rizo erklärt:

  1. Du kannst nicht das Wirtschaftliche über die Werte stellen.

2. Jesus ist ein Risiko eingegangen, ohne etwas gewinnen zu können – er hätte eins aufs Maul kriegen können.

3. Jesus hat nicht gesagt, wir treffen uns in der Mitte. Das ist so wichtig – da gibt’s keinen Kompromiss! Wir treffen uns hier bei mir!

„Das ist christlich – nicht einen Kompromiss eingehen, sondern hinter deinen Werten stehen, dafür einen Nachteil für dich persönlich inkauf nehmen, und auf den Markt zu scheißen. Das hat Jesus getan.“

Quelle: Alles gesagt? Podcast von Zeit Online. Folge vom 11.10.2019: Rezo, warum willst du Bundeskanzler sein? (kostenlos hören: https://www.zeit.de/gesellschaft/2019-10/rezo-interviewpodcast-alles-gesagt)

Kommentar? Gern!

Werbung

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. Danke liebe Frau aus vergangenen Zeiten 😉
    Aus Dir spricht eine „Aufgewachte“ unlängst fand ich auch gute Texte aus der Bibel – in den Offenbarungen, die man gut auf diese Zeit umsetzen kann. Derzeit verfolge ich viele Aussagen über den Antichrist – da gibt es auch Parallelen.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s