222 die großen Illusionen der Psychotherapie

Wikipedia sagt, Psychotherapie ist die Gesamtheit der psychologischen Verfahren zur Heilung oder Linderung von Störungen im psychischen Bereich, in den sozialen Beziehungen, im Verhalten oder auch in bestimmten Körperfunktionen. Ich bin ziemlich Psychotherapie-erfahren als Betroffene einer schweren Traumaflgestörung. Nach all den vielen TherapeutInnen, Psychiaterinnen, und Angehörigen angrenzender Bereiche, mit denen ich das Vergnügen (in einigen…

221 Psychotherapie hilft: Krisenintervention & Erkrankungen anerkennen

Wikipedia sagt, Psychotherapie ist die Gesamtheit der psychologischen Verfahren zur Heilung oder Linderung von Störungen im psychischen Bereich, in den sozialen Beziehungen, im Verhalten oder auch in bestimmten Körperfunktionen. Ich bin ziemlich Psychotherapie-erfahren. Nach all den vielen TherapeutInnen, Psychiaterinnen, und Angehörigen angrenzender Bereiche, mit denen ich an mir arbeiten durfte: Für welche Probleme bzw. in…

208 Bild-Tagebuch

Seit einer Weile führe ich ein Bild-Tagebuch. Es hat sich entwickelt aus meinen vier bis fünf gekritzelten Lieblingserinnerungen, die ich seit ein paar Jahren auf jeder Monatsübersicht meines Bullet Journals (Bullet Journal: Bilderbuchtour 🙂) festhalte.

200 Anleitung für den menschlichen Energiehaushalt

Vor zwanzig war meine Energie keine knappe Ressource: Ich arbeitete 40-70 Wochenstunden in einem anspruchsvollen Job, ging montags und donnerstags danach reiten, dienstags und samstags eine Marathon-Distanz skaten und mittwochs in eine Art Philosophiekreis. Freitagabend war für meinen damaligen Verlobten, heute Ehemann, reserviert. Inzwischen hat sich einiges geändert: Ich lebe mit einer schweren Traumafolgestörung, und…

175 Leben ohne Gedächtnis – traumabedingt

Ich habe eine aburde Existenz, finde ich seit Jahren. Mir wird Mitte dreißig von Ärzten im örtlichen Krankenhaus erklärt, dass das, was ich da habe, eine dissoziative Störung sei. Mein stundenlanges Nichtbewegenkönnen heiße Stupor und wäre kein neurologisches, sondern ein psychiatrisches Problem im Rahmen einer schweren Traumafolgestörung. „Ja, die PTBS ist eh bekannt von dem…

169 Gesprächstherapie bei Trauma – völlig sinnlos?

Vor kurzem habe ich erstmals einen „Zwischenfall“ mit einer PTBS-Patientin miterlebt (miterleben müssen?). So dramatisch es in dem Moment war, weil am Ende jede Menge Einsatzkräfte involviert waren, hat es mir am Ende eine neue Perspektive gegeben auf mein eigenes… ähm…? … auf meine eigenen stuporösen Zustände.