145 reif für die Klapse? ;-)

Woher weiß man, dass man in der Akutpsychiatrie besser aufgehoben ist als daheim? will jemand wissen zur Artikelserie Akutpsychiatrie Gar nicht. Man weiß es nie, wie so eine Station geführt wird, bevor man dort war. Hier ist, was mir vor meinem Psychiatrie-Aufenthalt aufgefallen ist:

113 zeichnen

An KR schreibt jemand aus ∑ich: „Da gibt’s jemanden, die [seit Ihrer Idee mit dem Zeichnen] ordentlich Aufwand betreibt und mehrfach nachts stundenlang Menschen zeichnen übt, weil sie meint, wenn sie das nicht gut genug kann, dann glaubt man ihr nicht = sehr anstrengend. Sie muss sich festlegen, wie detailliert die Menschen später gezeichnet werden…

112 Kaufentscheidungen unterschiedlicher Persönlichkeitsanteile

Das Alltagsteam geht einkaufen. Ich bin nicht gut drauf – ausreichend, dass ich mich in eine schwarze Kiste wünsche, in der mein Gehirn keinen einzigen Reiz verarbeiten muss. Mein Mann und ich sind beim Fliesenhändler – verkaufsfördernde Musik zu laut aus schlechten Lautsprechern. Das ist ein einfaches Task, sage ich mir. Wir wissen genau, was…

107 Traumaexposition mit vollständiger innerer Ruhe

Was bisher geschah. P., Shiatsu-Practitionerin, und ich kennen uns seit Ende Oktober 2017 (025 f.) Manche ihrer Bewegungen und Berührungen werden im Innen kommentiert: „Und genaus so hat er meinen Knöchel genommen, und dann.“ – „Ja, ich weiß,“ denke ich zurück. – „Und genau so hat der andere.“ Sie denkt in halben Sätzen. Sie denkt,…

106 Streit um Körperzeit

Disclaimer: Du hast heute einen zart besaiteten Tag? Hinweise zu diesem Artikel finden sich hier (unter 1_) und 094. // Und P., wenn Du das lesen solltest: Es ist vielleich too much, gib acht auf Dich, überlege, ob Du das wirklich wissen willst von mir… Was bisher geschah. P., Shiatsu-Practitionerin, und ich kennen uns seit 17…

102 Heilungstheorien bei komplexer Traumafolgestörung

„Wodurch, denken Sie, können Sie ein bisschen heiler werden?“ stellt mir KR eine ihrer Fragen. „Vielleicht sollten wir den geplanten Weg (Anm. Traumainformation soll Richtung Alltagsteam verteilt werden) vorerst loslassen?“ fragt sie. *kreisch* Nein. Sollten wir nicht. Warum nicht? Was also ich meine Heilungstheorie?